ARCHICAD in Kigali

Schulen, Schlafsäle, Gesundheitsstationen und Berufsausbildungszentren – eine stattliche Anzahl von 35 bis 40 Bauprojekten wird jährlich im Rahmen der Partnerschaft Rheinland-Pfalz/Ruanda in dem ostafrikanischen Land realisiert.

Für alle Planungen und Bauaufgaben setzt das Koordinationsbüro in Kigali ARCHICAD ein. „Klar, dass bei unseren Bauprojekten anders gearbeitet wird als in einem deutschen Architekturbüro. Wir beschränken uns in der Regel auf eine grobe Ausführungsplanung, machen keine Detailzeichnungen und nur selten Visualisierungen“, erklärt Anuschka Häußler, Entwicklungshelferin in Kigali. „Als ich im vergangenen Jahr die Leitung der Bauabteilung übernahm, war ich froh, dass hier mit ARCHICAD geplant wird, denn ich habe während meines gesamten Architekturstudiums mit der Software von GRAPHISOFT gearbeitet,“ so Häußler.

Alle Bauprojekte des Vereins, der seit über 30 Jahren in Ruanda Hilfe zur Selbsthilfe leistet, werden mit lokalen Bauunternehmen und mit sehr einfachen Baumethoden umgesetzt. So finden viele Menschen auf den Baustellen Arbeit und können etwas Geld verdienen. Das heißt, die Bevölkerung profitiert nicht nur von den fertigen Gebäuden, sondern auch schon während der Bauphase. Eine gute Sache! Das finden wir auch und stellen dem Koordinationsbüro gerne auch weiterhin eine kostenlose ARCHICAD-Lizenz zur Verfügung.

Übrigens lernen hier auch Schüler und Studenten, die häufig keinen eigenen Rechner haben, den Umgang mit der Software.

Posted in Allgemein, News | Leave a comment

ARCHICAD als BIM-Software des Jahres ausgezeichnet

Das englische Fachmagazin Construction Computing Magazine vergibt in jedem Jahr Auszeichnungen an innovative Softwarelösungen, die die Entwicklung auf dem Architektur- und Baumarkt vorantreiben. GRAPHISOFT® erhielt gleich zwei der prestigeträchtigen Preise, die in Großbritannien als „The Hammers“ bekannt sind.

ARCHICAD® 19 wurde als beste BIM-Software des Jahres ausgezeichnet. Damit erhielt die Architekturlösung zum fünften Mal in Folge den begehrten Preis. GRAPHISOFT wurde darüber hinaus zum Unternehmen des Jahres gewählt.

„Wir freuen uns über die Auszeichnungen und sind stolz auf das Votum der Leser und Anwender, das uns beweist, welche hohe Akzeptanz GRAPHISOFT und unsere Produkte auf dem Markt genießen“.

Übrigens der Preis für das beste BIM-Projekt des Jahres ging an das britische Architekturbüro Bond Bryan Architects für ihr Bradford College. Kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Klar, ist das ARCHICAD19 Gebäude.

Das Team der GRAPHISOFT UK Ltd. nahm die Auszeichnung entgegen.

Das Team der GRAPHISOFT UK Ltd. nahm die Auszeichnung entgegen.

Posted in Allgemein, ARCHICAD, News, Referenzen | Leave a comment

Starten Sie mit uns ins neue Jahr und besuchen Sie uns auf der DEUBAUKOM 2016

Wir möchten Sie schon heute zum ersten Branchentreff des Jahres 2016 einladen. Selbstverständlich ist GRAPHISOFT auf der DEUBAUKOM, der wichtigsten Baumesse im westdeutschen Raum und Benelux, vertreten.
Vom 13. bis 16. Januar präsentieren wir unser gesamtes BIM Ökosystem bestehend aus ARCHICAD, BIM Server bzw. BIMcloud und BIMx. Pünktlich zur Messe kommt auch das Upgrade der ARCHICAD STAR(T)Edition auf den Markt. Sie dürfen gespannt sein. Der GRAPHISOFT Messestand ist wie immer Treffpunkt für viele Anwender und bietet jede Menge Gelegenheit für fachlichen Austausch und neue Kontakte.

usbAußerdem halten wir auch in diesem Jahr wieder ein praktisches Geschenk für Sie bereit:
Den GRAPHISOFT Dual USB CarCharger
Ein Ladestecker für 12-24V Anschlüsse in Ihrem Auto, mit dem Sie gleichzeitig Ihr Handy und Ihr Tablet aufladen können.

 

Registrieren Sie sich am besten gleich jetzt
und der Dual USB CarCharger steht für Sie zur Abholung bereit.

deubau-kom_brandingGRAPHISOFT auf der DEUBAUKOM
vom 13. bis 16. Januar 2016 in Essen 

Halle 1, Stand E26

 

Posted in Allgemein, ARCHICAD, News, Veranstaltungen | Leave a comment

ARCHITECT@WORK – Architect meets innovations am 2. und 3. Dezember 2015 in Düsseldorf

In diesem Jahr konnte GRAPHISOFT die Jury, die über die Zulassung zur ARCHITECT@WORK entscheidet, erneut von der Innovationskraft seiner Produkte überzeugen.
Wir sind dabei am 2. und 3. Dezember in der Düsseldorfer Messe. Egal ob ARCHICAD 19, BIMcloud, BIM Server oder BIMx – das Team vom GRAPHISOFT Center West informiert Sie gerne über unser Produktportfolio. Die Innovationsschau für Architekten und Ingenieure mit ihrem außergewöhnlichen Ausstellungslayout, das die traditionellen Messegänge in Loungebereiche verwandelt, ist allemal einen Besuch wert.

Wir freuen uns auf Sie in Halle 8B, Stand 161.

Sichern Sie sich mit dem Registrierungscode: 53401 unter dusseldorf.architectatwork.de ein kostenfreies Ticket.

Bildschirmfoto 2015-11-27 um 10.25.30

Posted in Allgemein, ARCHICAD, News, Veranstaltungen | Leave a comment

BIM-Pilotprojekte erleben – buildingSMART Forum 2015 am 1. Dezember 2015 in Berlin

Das buildingSMART Forum gilt als eines der wichtigsten und größten BIM-Events im deutschsprachigen Raum. Im Fokus des mittlerweile 19. Forums stehen herausragende BIM-Pilotprojekte der letzten 15 Jahre. Planer, Bauherrenvertreter und Projektsteuerer aus international renommierten Unternehmen und Architekturbüros berichten über ihre Erfahrungen mit BIM bei „ihren Piloten“, über den Balanceakt zwischen Innovation und Risiko.

GRAPHISOFT ist Hauptsponsor des buildingSMART Forums 2015.

Programm und Anmeldung

Bildschirmfoto 2015-11-27 um 10.22.02

Posted in Allgemein, News, Open BIM, Veranstaltungen | Leave a comment

Nachwuchstalente gesucht! Baumeister Academy geht in die 4. Runde

Sie würden gerne einmal in einem international renommierten Architekturbüro arbeiten? Beispielsweise bei MVRDV in Rotterdam, bei Delugan Meissl in Wien oder bei Ortner&Ortner Baukunst in Berlin?

Das muss kein Traum bleiben! Bewerben Sie sich jetzt bei der Baumeister Academy!

Baumeister, GRAPHISOFT und die Messe BAU 2017 vermitteln und finanzieren vier ArchitekturstudentInnen jeweils ein sechsmonatiges Praktikum in den genannten Büros. Ein einmaliges Stipendium in Höhe von 2.500 Euro kommt noch oben drauf!

Bewerbungsschluss für die 4. Runde der Baumeister Academy ist der 30. November 2015.

Alle Infos zum Award und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

0901110002 002

POR­SCHE­MU­SE­UM IN STUTT­GART VON DE­LU­GAN MEISSL, FOTO: BRI­GI­DA GONZÁLEZ

LE­O­POLD-MU­SE­UM IN WIEN VON OR­TNER & OR­TNER

LE­O­POLD-MU­SE­UM IN WIEN VON OR­TNER & OR­TNER

Posted in Allgemein, EDU, News | Leave a comment

Einblick in die Praxis – Der BIM Kongress Deutschland

 am 10. November 2015 in Frankfurt am Main.

Bis auf den letzten Platz besetzt! Mit weit über 400 Teilnehmern war der BIM Kongress Deutschland restlos ausgebucht – und dass trotz der Vielzahl von Veranstaltungen zum Thema, die zur Zeit stattfinden. Ein Grund für das rege Interesse und die positive Resonanz auf die von GRAPHISOFT organisierte Veranstaltung: Hier hatten die Praktiker das Wort. In Erfahrungsberichten aus kleinen, mittleren und großen Büros wurden genau die Fragen beantwortet, die vielen Planern im Moment auf den Nägeln brennen: Wie funktioniert BIM? Wie verläuft der Weg von 2D zu 3D bis hin zu BIM? Wie teuer ist BIM wirklich? Lohnt sich BIM auch in kleinen Büros? Was bedeutet BIM für die Büroorganisation? Welche Auswirkungen hat BIM auf Honorierung, Haftung und Urheberrecht. Dabei wurden in den insgesamt 16 Vorträgen nicht nur die Vorteile der neuen Planungsmethode herausgearbeitet, auch Schwierigkeiten kamen zur Sprache.

In einer Fachausstellung konnten Besucher den OPEN BIM-Workflow live miterleben.

„Eine sehr informative Veranstaltung, die uns viele Fragen beantwortet hat. Großer Erkenntnisgewinn, wertvolle Hinweise für unsere Planungspraxis. BIM ist kein Hexenwerk! Die Veranstaltung hat uns in unserer Entscheidung bestärkt, auf BIM umzusteigen“ – so das Urteil zahlreicher Besucher.

Mehr Informationen zum BIM Kongress Deutschland

Posted in Allgemein, News, Open BIM, Referenzen, Veranstaltungen | Leave a comment

DETAIL-Kongress: BIM – Planungsprozess im Wandel

Building Information Modeling, kurz BIM, ist seit mehreren Jahren ein gesetzter Begriff in der Planung und interdisziplinären Abwicklung von Bauprozessen. Doch was verbirgt sich hinter BIM?

Was bedeutet die Umstellung auf BIM für die Arbeitsprozesse im Büro, auf der Baustelle und im Baubetrieb? Welchen Herausforderungen müssen sich Bauherr und Architekt stellen und wie wird die Zusammenarbeit zwischen Architekten, Fachplanern und Bauherren aussehen? Welche Anforderungen müssen Datenmodelle zukünftig erfüllen? Und wie werden offene Fragen nach Haftung, Vergütung und Vertragsgestaltung beantwortet?

DETAIL veranstaltet am 27. Oktober 2015 den zweiten Architektenkongress zum Thema BIM im Amerika Haus in München.

Referenten aus verschiedenen Fachrichtungen geben in Impulsvorträgen Einblick in Ihre Erfahrungen aus der Planungspraxis und zeigen die Chancen und die Notwendigkeit einer Implementierung von BIM-basierter Planung auf.

REFERENTEN:
Dr. Robert Elixmann (Kapellmann Rechtsanwälte), Thomas Lücking (Gerber Architekten), Nils Krause (hammeskrause architekten), André Pilling (DeuBIM), Prof. Petra von Both (KIT Karlsruhe, Building Lifecycle Management), Annette von Hagel (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben), Alfred Waschl (caFM engineering) und Julian Weyer (CF Møller).

GRAPHISOFT ist auch als Aussteller auf der Veranstaltung. Besuchen Sie uns am Stand und informieren Sie sich über BIM mit ARCHICAD.

Sichern Sie sich hier Ihr Ticket: https://de.amiando.com/bim

Posted in Allgemein, Open BIM, Veranstaltungen | Leave a comment

Nachwuchstalente gesucht – Baumeister Academy geht in die 4. Runde

Sie würden gerne einmal in einem international renommierten Architekturbüro arbeiten? Beispielsweise bei MVRDV in Rotterdam, bei Delugan Meissl in Wien oder bei Ortner&Ortner Baukunst in Berlin?

Das muss kein Traum bleiben! Bewerben Sie sich jetzt bei der Baumeister Academy!

Baumeister, GRAPHISOFT und die Messe BAU 2017 vermitteln und finanzieren vier ArchitekturstudentInnen jeweils ein sechsmonatiges Praktikum in den genannten Büros. Ein einmaliges Stipendium in Höhe von 2.500 Euro kommt noch oben drauf!

Bewerbungsschluss für die 4. Runde der Baumeister Academy ist der 30. November 2015.
Alle Infos zum Award und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Posted in Allgemein | Leave a comment

WeinLEBEN 2015

Teaser_WeinLEBEN_2015_3

Klassisch oder modern? Architektur lässt sich nicht in Schubladen stecken. Architektur heißt Veränderung. Wir versuchen mit unserem Schaffen eine Umwelt zu kreieren, die in jedem Sinne das Leben betrifft. Architektur ist nicht nur etwas fürs Auge, sie ist etwas für den ganzen Menschen. In unserer abendlichen Vortragsreihe ArchitekturLEBEN . Rhein-Main im Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz in Mainz wollen wir einzelne Lebensbereiche näher betrachten. Ziel ist es, sich mit verschiedenen Aspekten des Lebens näher auseinanderzusetzen. Was bedeutet es, für das Leben zu entwerfen und wie geht man dabei vor?

Am 07.10.2015 wollen wir uns erneut mit dem Thema WeinLEBEN beschäftigen und laden Sie hierzu herzlich ein. An diesem Abend werden wir auch erstmalig die GRAPHISOFT Rhein-Main Kundenprojekte 2015 präsentieren und freuen uns, Sie hierbei begrüßen zu dürfen.

Genuss nicht nur für den Gaumen
Einen guten Wein genießt man am besten in einem stilvollen Ambiente.  Schon seit Jahrhunderten präsentieren Weingüter ihre Produkte in schönen und herrschaftlichen Gebäuden. Die Weinbauten der heutigen Zeit stehen dieser Tradition in nichts nach. So hat sich eine eigene Architektursprache entwickelt, die sich zwischen sensibler Annäherung an traditionelle Bauformen und selbstbewusster Interpretation zeitgenössischer Anforderungen bewegt.
Erleben Sie mit uns zwei unterschiedliche Ansätze moderner Weinarchitektur und genießen Sie im Anschluss Weine aus dem Rheingau und Rheinhessen.

Posted in Veranstaltungen | Leave a comment