GAM open „XTREME“ – Tolle Stimmung bei Minusgraden und Schnellfall

Die „German Architects Masters“ fanden in diesem Jahr zum ersten Mal unter neuem Namen und mit neuem Konzept statt. So hatte die GAM open „XTREME“ vom 15. – 17. Januar einiges zu bieten: An verschiedenen Wettkampf-Stationen auf der Skipiste wie dem Zipfelbobrennen, Wintergolf, Dart im Schnee und Alpinbiathlon konnten die Teilnehmer ihre Teamfähigkeit und Geschicklichkeit auf die Probe stellen. Die beiden Abendveranstaltungen in der Elsenalpstube mitten im Skigebiet auf 1850 Metern Höhe rundeten das Event ab.
GRAPHISOFT war Sponsor der Veranstaltung.

Die nächsten GAM XTREME finden vom 17. – 19. Februar 2017 in Dalmüs statt.

 

 

This entry was posted in Allgemein, News, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.